Hochschulbibliothek, Geislingen-Nürtingen


Der Neubau des Informationszentrums der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Nürtingen (HfWU) ermöglicht nicht nur eine konzentrierte Nutzung der vormals getrennten Bibliotheksstandorte an einem zentralen Ort, sondern schafft auch neue, dringend benötigte Seminar- und Arbeitsräume für die Studierenden. In einem klar strukturiertem Kubus staffeln sich über sechs Geschosse Mitarbeiterbüros, verschiedene Einzel- und Gruppenarbeitsräume, sowie offene Arbeits- und Kommunikationszonen. Der Großteil des Buchbestandes ist im Untergeschoss untergebracht. Eine funktionale Wandbekleidung nimmt Schließfächer, Infoterminals, technische Einbauten, Türen und Bücherregale auf und prägt maßgeblich die Raumwirkung durch seine warme Holzoptik. Obwohl die Bibliothek bereits Ende 2019 fertiggestellt wurde, fand die offizielle Einweihung aufgrund weiterer Baumaßnahmen erst am 18.03.2022 statt.

The new building of the Information Centre of the Nürtingen University of Applied Sciences (HfWU) not only enables a concentrated use of the formerly separate library locations in one central place, but also creates new, urgently needed seminar and work rooms for the students. Staff offices, various individual and group study rooms, as well as open work and communication zones are arranged over six floors in a clearly structured cube. The majority of the book collection is housed in the basement. A functional wall accommodates lockers, information terminals, technical fixtures, doors and bookshelves and significantly shapes the interior effect with its warm wooden look. Although the library was already completed at the end of 2019, the official inauguration did not take place until 18.03.2022 due to further constructions.

Architekten: Knoche Architekten, Leipzig
Bauzeit: Dezember 2016 - Juni 2019

Kommentare